Teamentwicklung

Teamentwicklung & Teamtraining

Teamentwicklung/Teamcoaching – Was steckt unter dem Eisberg?

In der Teamentwicklung (Synonym Teamcoaching) liegt der Schwerpunkt darin, zu untersuchen, wie das Team (besser) zusammenarbeitet und auch welche Voraussetzungen jeder Einzelne benötigt, um eine gute Leistung zu erbringen. Hierbei werden mithilfe von Interventionen durch den Teamcoach und Reflektionen durch das Team, Konflikte, emotionale Verstrickungen, hemmende Verhaltensweisen gehoben und Abläufe betrachtet und, wenn notwendig, verändert.

Wie funktioniert Teamentwicklung / Teamcoaching im Detail?

Dreh und Angelpunkt der Teamentwicklung ist die tiefer gehende Reflexion der Zusammenarbeit. Der Teamentwickler oder Teamcoach unterstützt mithilfe der richtigen Fragen die Problemanalyse und Lösungsfindung durch das Team und spiegelt dabei das Verhalten und die aktuellen Vorgehensweisen des Teams wider. Das Besondere der Teamentwicklung ist, dass der Teamentwickler keine Konzepte und Lösungen vorgibt. Das Team selbst gilt als Experte für die Zusammenarbeit und der Probleme und der möglichen Verbesserungen derselben. Demzufolge erarbeiten die Teammitglieder selbst ihre Lösungen. Aussagen wie „Ihr müsst/sollt…“ oder „Eine gute Lösung wäre…“ macht ein Teamentwickler/Teamcoach nicht. Der Teamentwickler begleitet den Prozess und bereitet den Rahmen für die Problemanalyse und darauffolgende Lösungsfindung durch das Team vor. Er klärt die zwischenmenschliche Ebene, fördert die Selbsterkenntnis über die Zusammenarbeit. Er unterstützt die Optimierungspotenziale und regt den Austausch an.

Ein Praxisbeispiel:

Ein Team stellt fest, dass seine Teammeetings ineffizient und nicht ergebnisorientiert ablaufen. Die Teammitglieder finden oft keinen Konsens und verstricken sich in ihren Diskussionen auf Nebenschauplätzen. Das Team hat schon versucht durch eine harte Moderation, zeitliche Vorgaben und bessere Vor- und Nachbereitung die Effizienz der Meetings zu verbessern. Doch ohne Erfolg. So beschließt das Team einen Teamentwickler zu engagieren, der sie bei der Lösungsfindung unterstützt.

Im Workshop der Teamentwicklung erarbeitete das Team folgende Themen und Lösungen:

  • Das Tabu und der schwelende Konflikt über die Bevorzugung Einzelner durch die Teamleiterin sind behoben und geklärt.
  • Die wöchentlichen Teammeetings finden zukünftig täglich jeden Morgen in einem 15 minutigem gemeinsamen Stand-um statt. Die Teamleiterin beginnt dieses Stand-um mit der Frage, wie es jedem Einzelnen geht. Sie erzählt vorab offen über ihr eigenes Befinden.
  • Einmal im Monat gibt es zukünftig einen halben Teamtag, um Befindlichkeiten, Probleme sowie Abläufe zu klären.
  • Einführung einer Happiness Door, zur schnelleren Klärung von Anliegen. (Siehe White Paper)
  • A informiert über seine Depressionen und die dadurch entstandene Leistungsschwäche. Das Team zeigt sich bestürzt und unterstützt A künftig bei der Arbeit.
  • Das Team bucht im Nachgang ein Training, um den Umgang mit Konflikten zu üben.

Welche negativen Auswirkungen Tabus auf das Team haben kann, lesen Sie in unserem Artikel mit dem Titel „Tabus – Blockaden im Team“.

Für wen und wann ist diese Maßnahme geeignet?

  • Teams in der Formingphase, für einen guten Start und gemeinsam gesetzte Ziele, Abläufe und Regeln, die von Anfang an gelten.
  • Bereits bestehende Teams, mit Konfliktthemen oder Wunsch nach Veränderung oder Verbesserung.
  • Zur Mobbingprävention oder Mobbinglösung
  • Lösung verhärteter Konflikte innerhalb des Teams

Ihr Nutzen der Teamentwicklung / des Teamcoachings: Teamentwicklung ist ein äußerst nachhaltiger Prozess, der durch das Schaffen eines stärkeren ‚Selbst-Bewusstsein‘ und auch Selbstverantwortung mithilfe von Intervention und  Reflektion, tief in die unter dem Eisberg liegenden Emotionen, Motivationen und Ziele der Einzelnen und des gesamten Teams einsteigt. Umso eine kontinuierliche Verbesserung der Zusammenarbeit zu erreichen. Zu erwarten sind unter anderem:

  • Stärkung der Leistungsfähigkeit
  • Erhöhung der Flexibilität
  • Verbesserung des Arbeitsklimas und damit der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Optimierung der Schnittstellenarbeit

Ist das Thema für Sie absolutes Neuland? Nutzen Sie unser kostenloses Erstgespräch und kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir stehen Ihnen von Anfang an zur Seite.

Unsere Trainings für die Teamentwicklung

Unsere beliebten Teamtrainings im Überblick

November 21, 2019

Team-Stop

Es läuft nicht rund? Es wird mal wieder Zeit sich zusammenzusetzen, um zu sehen, was besser laufen könnte und was Ihr Team optimieren […]
Dezember 6, 2018

Team-Stop

Es läuft nicht rund? Es wird mal wieder Zeit sich zusammenzusetzen, um zu sehen, was besser laufen könnte und was Ihr Team optimieren […]
November 26, 2018

Team divers & interkulturell

Ein Team, dass alle Sprachen spricht „Ich verstehe nicht, wieso der sich so verhält? Ich würde das ganz anders machen…“ Dies sind Standardsätze […]
November 26, 2018

Das agile Team

Das berufliche Umfeld wird komplexer und schneller, die Anforderungen an Team und Führung steigen. Wer bestehen will, muss weg vom klassischen hierarchischen Denken, […]
November 26, 2018

Teamplay

Jeder von uns bewertet andere unbewusst. Das „Schubladendenken“ hilft uns dabei, unsere komplexe Umwelt zu strukturieren und zu kategorisieren. Unreflektiert ist dies für […]
November 26, 2018

Teamtalents

„Nur wer sich und sein Gegenüber kennt, der wird in tausend Aufgaben erfolgreich sein.“ (frei nach Sunzi). Im Team treffen unterschiedliche Charaktere aufeinander […]
Machen Sie den Team-check

Glückliche Teams sind produktive Teams.
Erfahren Sie hier, wie es um Ihres gestellt ist.

Kontakt

Unverbindliches kostenloses Erstgespräch

Schildern Sie uns Ihre Situation und stellen Sie Ihre Fragen! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihre Themen zu gestalten und optimale Lösungen zu finden..

Telefon: 089/74030481

Vorhang auf!

Unsere zufriedenen Kunden

Zum Newsletter anmelden




Auf welchem Wege dürfen wir Sie kontaktieren? :

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir benutzen Mailchimp als unsere E-Mail Platform. Wenn Sie auf den Button "Jetzt anmelden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an Mailchimp weitergegeben werden.Learn more about Mailchimp's privacy practices here.